Naturschätze in meiner Gemeinde: Naturnahe Bewirtschaftung der Auwälder an der Donau (Persenbeug-Gottsdorf)

Die naturnahen Auwälder der Gemeinde Persenbeug-Gottsdorf (Bezirk Melk) sind Teil des Europaschutzgebietes „Niederösterreichische Alpenvorlandflüsse“. Sie sind durch standortfremde Baumarten und Neophyten bedroht. Ökologe Reinhard Kraus und Bürgermeister Gerhard Leeb setzen sich für die Erhaltung dieses Lebensraumes ein. In einem ersten Schritt wollen sie ein Bewirtschaftungskonzept erarbeiten, das auf die Verbesserung des Erhaltungszustandes der Auwälder und ihrer Schutzgüter abzielt.