Ankündigung: Schultage in der Au von Zeiselmauer

18. Mai 2021

Am 28. Mai und am 10. Juni dürfen die beiden 4.Klassen der VS Zeiselmauer einen besonderen Tag im „Europaschutzgebiet Tullnerfelder Donauauen“ in Zeiselmauer erleben. Im Rahmen des Projektes „Naturlandschätze NÖ“ werden die Schüler*innen das Schutzgebiet Au und den Wert alter Bäume und Totholz kennen und schätzen lernen. Durch angeleitetes Selbsterforschen erfahren die Kinder vor Ort mit allen Sinnen den Auwald und seine Lebewesen.

Mit dem Ökosystem Au machen sie durch spielerische Auseinandersetzung Bekanntschaft und können die Besonderheiten alter Auwaldbäume entlang der Bie, die sich als „Lebensader“ durch den Auwald schlängelt und für viele Tierarten ein wichtiger Lebensraum ist, erforschen und in einem kleinen “Tagebuch“ festhalten.

Nähere Infos gibt´s hier!