Mit Feuereifer für den Lebensraum Trockenrasen

6. Mai 2022

Mit den Erinnerungen an die Exkursion vom Vortag noch frisch im Gedächtnis vertieften sich die Schüler*innen am nächsten Tag im Rahmen von Trockenrasen-Workshops, wiederum betreut von den Naturpädagog*innen des Landschaftspflegevereins, weiter in die Thematik.

In verschiedenen Gruppen wurden von den Kindern Steckbriefe zu am Vortag entdeckten Tier- und Pflanzenarten erstellt, diese künstlerisch dargestellt und Entdecker-Geschichten, inspiriert von den gestrigen Erlebnissen, geschrieben. Sogar ein Natur-Spiel entstand im Laufe des Vormittags.

Die Schüler*innen waren mit vollem Eifer und Interesse mit dabei. Die sehenswerten Ergebnisse werden im Rahmen einer kleinen Ausstellung im Gemeindeamt der Öffentlichkeit präsentiert.

Nähere Informationen zu Exkursion und Workshop gibt es in der Presseaussendung.