Gramatneusiedl: Was sind Urzeitkrebse und wo finden wir sie?

28. März 2022

Noch vor 50 Jahren gab es im Wiener Becken viele Feuchtwiesen, in denen man Urzeitkrebse finden konnte. In Gramatneusiedl gibt es seit 1997 sogar das Naturdenkmal Urzeitkrebswiese. Bei der Exkursion am 8. April (16 Uhr) klärt der Ökologe Tobias Schernhammer (Experte für Sutten und Urzeitkrebse) alle offenen Fragen und gibt Anleitungen zur Urzeitkrebszucht zuhause. Unterstützt wird er seitens Gemeinde von UGR Sebastian Schirl-Winkelmaier. Nähere Infos dazu gibt es hier auf der Einladung! und auf der Homepage der Gemeinde!